< Geh zurück

Haight-Ashbury West

Haight-Ashbury West
  • San Francisco City Loop

Haight-Ashbury ist ein Stadtviertel von San Francisco, Kalifornien, USA. Der Name geht auf die Kreuzung der Straßen Haigh und Ashbury, genannt The Haight oder The Upper Haight, zurück. Dieser Bezirk wurde bekannt, weil er Ende der 50er Jahre das Zentrum der Beatnikbewegung war. Ebenfalls in Haight-Ashbury befand sich die Kommune Kerista, wo zwischen 1971 und 1991 die freie Liebe gelebt wurde, was zu mindestens zwei Kommunardenkindern geführt hat.