< Geh zurück

Palace of Fine Arts / Presidio

Palace of Fine Arts
  • San Francisco City Loop

Dieser vom italienischen Stil beeinflusste, 1915 errichtete Palast ist ein Renaissancezentrum für Schöne Künste und Wissenschaft. Dieser romanische Palast der Schönen Künste wurde als Hauptattraktion für die internationale Panama-Pazifik-Ausstellung von 1915 entworfen. Die Ausstellung wurde im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich der Fertigstellung des Panamakanals und der Wiederherstellung von San Francisco nach dem Erdbeben von 1906 und den anschließenden Bränden durchgeführt. Der für den Entwurf zuständige Bernard Maybeck ließ sich von römischen Ruinen inspirieren und machte sich den Einfluss römischer und griechischer Architektur zunutze. Sein Bestreben war, „die Vergänglichkeit von Größe und die Eitelkeit menschlicher Bestrebungen“ zu zeigen.

Sehenswürdigkeiten und dem Anschlag